LRP-HPI-CHALLENGE DM 2015 – VIDEOS DER 3.A-FINALS

Heute seht ihr die Videos der dritten A-Finalläufe der Klassen Classic, GT, 17,5 und Stock. In den Klassen Classic und GT war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Ingo Herschbach stand bereits als Sieger der diesjährigen LRP-HPI-Challenge DM fest. Trotzdem ging er nochmal an den Start. Um Platz 2 und drei hatten noch mindestens drei Fahrer die Chance, diesen mit einem guten Ergebnis sich zu sichern.  Stefan Köhler und Martin Ciongawa hatten dabei die besten Karten. Doch seht selbst, was am Ende herauskam. In den anderen Klasse ging es noch um den Gesamtsieg. In der Klasse Classic konnte sich Tobias Schuster als Gewinner entspannt zurücklehnen. Er startete diesmal mit seinem TIC TAC

lackiertem Auto. Die Messer schienen vor dem letzten A-Finale gewetzt und so wurde um jeden Millimeter auf der Strecke gekämpft. Doch seht selbst, was in den Läufen passiert ist.

3.A-Finale Rookie:

Spannung in dieser Klasse. Zwei Piloten, darunter die schnelle Janine Fischer hatten die Chance auf den Sieg. Vor allem im zweiten Finale  konnte Janine mit einem tollen Lauf den Führenden Karl-Heinz Wilke überholen und bis ins Ziel auf Distanz halten. Würde es ihr nochmal gelingen, dass sehr ihr hier im Video.

Der Zieleinlauf war: Janine Fischer vor Karl-Heinz Wilke und Nico Flöter.

3.A-Finale Classic:

Der Zieleinlauf war: Tobias Schuster vor Florian Schimm und Christian Krombholz.

3.A-Finale GT:

Der Zieleinlauf war: Ingo Herschbach vor Martin Ciongawa und Helge Behrens.

3.A-Finale 17,5:

Was für ein Finale. Es ging hier sehr turbulent zu. Am Ende gab es einen überraschenden Zieleinlauf, mit dem niemand vor dem Lauf rechnen konnte.

Der Zieleinlauf war: Dominik Zeidler gefolgt von Alexander Becker und Jochen Janik.

3.A-Finale Stock:

Tim Benson hat es einfach drauf! Bei dritten Start konnte er auch wieder den Polemann Thimo Weissbauer in den ersten beiden Kurven überholen. Was für eine Leistung, aber konnte er seine Führung behaupten und sich den Sieg vor Thimo sichern?

Zwischen diesen beiden Fahrern würde wohl die Entscheidung fallen oder kommt von hinten noch ein anderer Pilot und mischt um den Gesamtsieg mit? Das werdet ihr hier im Video sehen.

Der Zieleinlauf war: Thimo Weissbauer vor Patrick Gassauer und Moritz Flügge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.