ETS_Logo

Start in die ETS-Saison in Hrotovice / CZ – ETS Round 1

Erinnert ihr euch noch an den furiosen Start in die letzte ETS-Saison? In einem packenden letzten A-Finale Modified siegte mit einem Start-Ziel-Sieg Marc Rheinard (Tamiya) vor Ronald Völker (Yokomo) und Bruno Coelho (Xray T4`16). Das war hohe Kunst an RC-Car Sport, was die drei Piloten dort gezeigt hatten. Hoffentlich geht es diesmal genauso weiter. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Die ETS-Saison gewann Bruno Coelho (Xray T4`16) und Ronald Völker wurde mit dem Yokomo BD8 IFMAR-Weltmeister in Peking / China. Ein weiterer deutscher Pilot mit Jan Ratheisky konnte an diesem Wochenende eine erfolgreiche Saison einläuten. Er gewann in Formel und Stock gleich in zwei Klassen und dies bestätigte er in den weiteren Rennen der ETS-Saison mit seinem Erfolg. Mit dem EM-Doppelsieg 2016 krönte er seine erfolgreiche Saison.ETS_Logo

Nun gilt für alle —– alles zurück auf Anfang. Die Saison kann beginnen. Vom 02. bis 04.12.2016 findet das Event statt.

Die Teilnehmerliste ist aktuell mit über 340 Starts in den drei Klassen Formel class (77 Startern), Modified (97 Startern) und Xray Pro Stock Class (168 Startern) gut gefüllt. Weiterhin zieht das ETS viele Teilnehmer aus den verschiedenen Ländern an. Toll zu beobachten, was Uwe Rheinard als Organisator und Scotty Ernst (Moderator) mit dem gesamten Team ermöglichten und ermöglichen. Das gesamte Team dahinter macht einen tollen Job.

Hier zur aktuellen Teilnehmerliste für Round 1: –Hier klicken–.

Zum Start bietet Tonisport wieder eine Aktion von 10% auf einige Artikel an. Mehr hier: –Zum Shop– .

Quelle: ETS, MYRCM

Weitere Links

Interview mit dem amtierenden IFMAR 1/10 TW Weltmeister Ronald Völker

Interview über den neuen Xray X1`2017 mit Jan Ratheisky

CHASSISFOKUS TAMIYA TRF 419X – Christopher Krapp

Info zum 1.ETS-Lauf 2015/16 in Hrotovice/ CZ

Interview mit Doppeleuropameister Jan Ratheisky

XRAY X1’17 – DETAILS ONLINE

MIBOSPORT-CUP ONROAD & OFFROAD ROUND 2 IN HROTOVICE