Xpress Execute XQ1 – Abschlussbericht

Der Xpress Execute ist fertig aufgebaut. Hoffentlich konntet ihr einen guten Eindruck von dem Fahrzeug bekommen. Die Teilequalität ist gut und passgenau. Wir mussten kein Teil nacharbeiten. Das neue Fahrzeug bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten zur optimalen Einstellung des Setups auf die verschiedenen Strecken und den persönlichen Fahrstil. Dies könnt ihr noch mit der Karosserie und den Spoiler zusätzlich beeinflussen. Dazu haben wir ein kurzes Video zur Erklärung online gestellt:

Zum Testen ging es auf die Strecke des RC-Speedracer mit Sorex 36 Reifen, dem LRP Flow X Regler, einem neuen LRP X22 6,5 Turn Motor, Orion VDS-1009 Servo und LRP 7200 mAh Lipo Akku.



Mit dem Baukastensetup war das Fahrverhalten sehr gut kontrollierbar. Je nach Fahrstil waren nur geringfügige Änderungen am Fahrzeug nötig. Mit den beiliegenden Kunststoff-Einsätzen zum Ändern des Rollcenters, Vorspur, Anti-Drive und Anti-Squat bietet das Fahrzeug bereits aus dem Baukasten heraus eine gute Grundlage, dass Setup nach den eigenen Wünschen einzustellen. Änderungen am Fahrwerk waren direkt spürbar, wie es sich ein Racer wünscht. Rundum ein gelungener Wurf von XpressRC. In Asien zumindestens konnte sich das Fahrzeug bei einigen Rennen mit guten Ergebnissen präsentieren. Wir werden sehen, wie sich das Fahrzeug in den nächsten Monaten schlagen wird.

Der Xpress Execute XQ1 ist ein gelungener Tourenwagen mit guter Verarbeitung, ist wartungsfreundlich und besticht durch seine tolle Optik. Vieles ist nicht neu, sondern ähnelt den aktuellen Stand der Technik in der Klasse Elektro 1/10 Tourenwagen. Die Qualität der Teile gab keinen Grund zur Klage und bereits aus dem Baukasten heraus ist das Fahrzeug durchaus konkurrenzfähig. Mit einem Preis für knapp 450,- € für die guten Baukastenausstattung, wie dem Kegeldifferenzial, Spool, Doppelgelenk-Kardans vorn, kugelgelagerten Stabis, Bulkheads und dem Motorhalter, gehört es zu eines der günstigen Tourenwagen auf den Markt. Wer für Stock- oder Modified ein Fahrzeug sucht, der sollte sich den Xpress genauer ansehen. Das Potenzial für den ein und anderen Sieg steckt in dem Fahrzeug.

Bildergalerie

–Zurück zu Teil 1–    –Zurück zu Teil 2–   –Weiter zu Teil 3–

Seine Konkurrenten

Handel: ToniSport-Logo-Black_web , stefan_klein_kleinkram_logo , mikanews_raceshop , LRP-Modellaushop  ,  ,  ,  Fachhandel

Importeur in Deutschland ist: RCKleinKram

Weitere Links

#mikanews