Berlin Winter Series – Die Onroad-Rennserie im Berliner Raum

Die Berlin Winter Series ist eine Rennserie in Hennigsdorf, welche Onroad auf ETS-Teppich gefahren wird und wie der Name besagt, in der Wintersaison in der Halle ausgetragen wird.


Es gibt ein offizielles Logo für die Berlin-Winter-Series. Entworfen von DesignAirea Berlin. Danke.

Die neue Saison 2019/20 kommt. Derzeit wird am Reglement gearbeitet, welches bis spätestens August 2019 veröffentlicht wird. Lasst euch überraschen. Es wird auf jeden Fall eine FWD-Klasse geben, Fun bleibt erhalten und eine 17,5 und 13,5 Turn Klasse wird gefahren. Die 12er vermutlich auch. Sobald das Reglement feststeht, werden wir dieses hier veröffentlichen.
Letztes Reglementupdate!!!

Fun:
alles bleibt so wie es ist nur die zugelassen Motoren werden begrenzt auf 21,5 t Motoren mit einer UVP unter 70,- Euro (es gilt die UVP des Herstellers bei erscheinen) und einer maximalen Leerlaufdrehzahl von X (am Ende der Woche wird die genau Drehzahl genannt, ich vermesse derzeit ca. 20 Motoren um einen plausiblen Wert zu ermitteln. Die Referenz für die Drehzahl ist der Hobbywing Juststock 21,5T (Artnr. HW30408003)) und das Mindestgewicht reduziert sich auf 1350g!

21,5 Sportsman:
Im Prinzip wie die 17,5 t Klasse jedoch mit 21,5 Turn Motoren nach derzeitigem DMC Reglement! Also auch 1320g Mindestgewicht und Team Powers Reifen!

Das Reglement der BWS hier:



Es gibt in den Klassen 17,5 Hobby und 13,5 Stock einen Einheitsreifen mit dem Team Powers 26R BWS geben.

Hier zu unserem YouTube Kanal: –Mehr Videos hier–



Adresse der Strecke

EMOSZ Sporthalle
Berliner Str.78
Hennigsdorf

Zur Rennserie: Berlin Winter Series

Bilder zu den Rennen findet ihr in der Kategorie Rennberichte bzw. sucht im Suchfeld nach Berlin Winter Series

4.Lauf zur Berlin-Winter-Series – Die Bilder