Archiv der Kategorie: Chassisfokus

Hier seht ihr Fahrzeuge und Technik der Fahrer von den letzten Rennen der verschiedenen Rennklassen, angefangen von Verbrenner-, Elektro-, Tourenwagen- bis hin zu Offroadfahrzeugen.

Chassisfokus Asso B4.2 FT mit CML Centro C4.2 – Yannic Wilcke

Beim 1.Lauf zur Berlin-Trophy 2015/16 und dem letzten Lauf zur Conrad-Offroad-Masters-Series war Yannic Wilcke sehr erfolgreich unterwegs. In der Klasse 2 WD musste er sich nur Mirko Morgenstern, der schon die letzte Saison der Berlin-Trophy gewann, geschlagen geben. Mit dem zweiten Platz in der Klasse 2WD Chassisfokus Asso B4.2 FT mit CML Centro C4.2 – Yannic Wilcke weiterlesen

Chassisfokus Asso B44.3 FT – Yannic Wilcke

An dieser Stelle nehmen wir den Asso B44.3 FT von Yannic Wilcke unter die Lupe. Yannic fuhr den Asso nahezu serienmäßig. Der Asso ähnelt den derzeit aktuellen 4WD-Fahrzeugen und ist mit einem Kardanantrieb ausgestattet. Der Antrieb und alle Komponenten sind auf einem 6061-T6 Alu-Chassis montiert. Untypisch für einen Chassisfokus Asso B44.3 FT – Yannic Wilcke weiterlesen

Chassisfokus Asso B5M – Marcel Schmidt – Umbau auf Low-Down Getriebe

In den letzten Wochen hat sich die Offroad 2WD Szene einiges verändert. Viele neue Ideen wurden aufgegriffen und verschiedene Antriebs- und Chassis-Varianten von den verschiedensten Herstellern ausprobiert. Zum Beispiel verwendet Yokomo ein Lay-Down Getriebe in dem YZ-2, Team C beim TM2V2 eine Version mit Kardanantrieb und Mittelantrieb, ähnlich wie beim Chassisfokus Asso B5M – Marcel Schmidt – Umbau auf Low-Down Getriebe weiterlesen

Chassisfokus Team C TM2V2 und Umbau Monstertruck – Tom Bujara

Einen super Einstand in die Hallensaison in Berlin feierte Tom Bujara. Tom hat bereits in den letzten Jahren sehr erfolgreich an Offroadrennen teilgenommen und wurde  in diesem Jahr neuer Deutscher Meister in der Klasse ORE4WDST mit seinem Team C Chassisfokus Team C TM2V2 und Umbau Monstertruck – Tom Bujara weiterlesen

Chassisfokus Durango DEST210 – Eberhard Beck

Am Samstag, den 24.10.2015 beim 1.Rennen zum Berlin-Brandenburg Hallen Offroad Masters 2015 fuhr eberhard Beck mit seinem Durango Monstertruck noch auf die Pole-Position und musste sich am Ende des Tages nur Mirko Morgenstern geschlagen geben. Eberhard, auch Ebi genannt ist bereits seit vielen Jahren eine Chassisfokus Durango DEST210 – Eberhard Beck weiterlesen

Chassisfokus Asso T5M – Mirko Morgenstern

Diesmal war Mirko Morgenstern nur in einer Klasse am Start. Mirko konnte im letzten Jahr die Deutsche Meisterschaft ORE2WDST in Burgdorf gewinnen und war in der Berlin-Trophy 2014/2015 sehr erfolgreich unterwegs. Er gewann die Gesamtwertung ORE2WD vor Tom Bujara und Nicolaas Burgleigh, der in diesem Jahr die Chassisfokus Asso T5M – Mirko Morgenstern weiterlesen