CHASSISFOKUS Hobao – Max Hesse

Auf dem 2.Lauf zur Deutschen Meisterschaft OR8 konnten wir den 16 Jahre jungen Max Hesse treffen. Max kommt aus Wernau bei Stuttgart ist ist beim RC Cars Köngen e.V. im Verein. Nach seinem tollen Ergebnis in Ober-Mörlen (Platz 6) konnte er dieses Ergebnis beim BIG-Hamburg e.V. (hier zum Bericht vom Rennen) mit Platz 7 nahezu bestätigen. In der Endabrechnung bedeutete dies Platz 4 und in der Jugendwertung stand auf mit Platz 3 hinter Micha Widmaier und Aaron Münster auf dem Podest.

Max Hesse mit seinem Pokal
Max Hesse
Sein Hobao in Action

Ein super Ergebnis für Max in dem hochkarätigem Starterfeld. Max fuhr im Jahr 2014 seine erste Rennsaison und dies mit einem Soar 998. Nun setzt er den Graupner HoBao Hyper VS Pro ein. Dieses Fahrzeug von ihm stellen wir euch vor.

Unser Titelbild

Fahrer:                             Max Hesse

Max vor dem Finalstart

Fahrzeug:                       Graupner HoBao Hyper VS Pro

Motor:                              O.S. Speed

Kupplung:                      3-Backen Kupplung mit Alu-Belägen

Resorohr:                       O.S. T2090

Kerze:                              O.S. Speed Gold P4

Sprit:                                 Graupner RS 25

Starterbox:                   Graupner

Lenkservo:                    Graupner

Gasservo:                      Graupner
Empfängerakku:        Graupner Lipo 2S 2300 7,4V

Empfänger:                   Graupner GR-8

Fernsteuerung:          Graupner X-8E

X8E

Reifen:                            Pro-Line

Karosserie:                  Proline Typ-R

Spoiler:                          OriginalLadegerät:                   Graupner Polaron Excombo Blue

Werkzeug:                    O.S.

Boxentasche:              Graupner

Tragetasche:                Hobao

Sturz v / h:                           2° / 2°

Spur:                                       2°

Nachlauf vorn:                 15°

Vorspur hinten:                2°

Stabilisator v/h:               2,1 mm / 2,8 mm

Stoßdämpferöl v / h:    35 WT / 40 WT

Ölsorte:                                Losi

Federn vorn / hinten:  Baukasten

Difföl v / m / h:                7000 / 7000 / 3000

Ölsorte:                               BSR

Bodenfreiheit:                20 mm / 25 mm

Tuning:

  • Radträger hinten Alu

  • Caster Block Alu

  • leichte Chassisplatte

Sponsoren: Graupner, HoBao, O.S Speed, Hott, Proline, Hoeco, TQ-Grafix

Erfolge:

  • Italien Job Race Padova A Finals 2016
  • 2015 OR8 Junior Deutscher Meister,
  • Viertelfinale Neobuggy 2016
Bildergalerie

Handel: ToniSport-Logo-Black_web , stefan_klein_kleinkram_logo , mikanews_raceshop , LRP-Modellaushop  ,  ,   und Fachhandel.

Ein paar Fahrzeuge im Überblick:
Weitere Links

CHASSISFOKUS Sworkz S35-3 – Micha Widmaier

 

#mikanews