TC7_3Q_front_BO_lg[1]-1

Team Associated TC7 – jetzt in Deutschland erhältlich und Einstand nach Maß bei der LRP-HPI-Challenge auf Spiekeroog!

Team Associated TC7 – jetzt in Deutschland erhältlich!

Das Niveau der Tourenwagenklasse ist so hoch wie nie. Viele Hersteller kämpfen um die Krone. Um wieder ganz oben mitzumischen hat Team Associated seine TC-Plattform auf ein neues Level gehoben. Die 6.x Anordnung gehört damit der Vergangenheit an. Der neue heißt jetzt TC7. Jetzt ist er auch in Deutschland erhältlich. Seit Jahresbeginn wird Team Associated/ Reedy exklusiv über LRP vertrieben.

Den ersten Sieg konnte der TC7 bereits mit Alexander Piperato einfahren. Bei der LRP-HPI-Challenge in Spiekeroog vergangenes Wochenende war er der schnellste Pilot. Neben ihm kamen mit Michael Koch und Christoph Thiele noch zwei weitere Assofahrer auf das Podium. Ein Erfolg auf ganzer Linie.

TC7_3Q_front_BO_lg[1]-1
Der TC7 verfügt gegenüber dem Vorgänger über
– neue verbesserte Aufhängung
– neue einteilige Motorhalterung
– variable Servoposition
– Chassisflex optimiert

Breite: 190mm
Länge: 360mm
Radstand: 253,5mm – 257,5mm

 

#AE30120  UVP 549,99€

unser Tipp für 484,95 €

Quelle: LRP

Jochen Müller war so nett und so können wir euch etwas mehr vom Inselbesuch auf Spiekeroog berichten. Papa Schlumpf ( Jochen in seiner LRP-Kleidung) und seine „Kinder“ aus dem Westen waren schon mehrmals auf der autofreien Nordseeinsel, um mit kleinen Autos in der Sporthalle ambitioniert im Kreis zu fahren. Zum ersten Mal fand dieses Wochenende ein LRP-HPI-Challenge-Lauf statt.

Neben der Strecke in der waren Christoph Thiele, Michael Koch, Alexander Piperato und Jochen ganz gespannt auf fen ersten Einsatz mit dem TC 7. Im Vorfeld hatte schon der Zusammenbau mit Passgenauigkeit und Materialqualität überzeugt.

Associated_TC7_Jochen_Müller (2)
Die schöne und flüssige Strecke in modernen Sporthalle der Hermann Lietz-Schule in Spiekeroog.

Alle 4 traten in der schnellsten Klasse mit 13,5T Motor (Stock) an. Präzises und zuverlässiges Chassis lautete das Fazit von den ersten Runden auf der Strecke. Anschließend machte man sich geschlossen an die Setuparbeit, um noch ein paar Zehntel für das Rennen herauszuholen. Jeder versuchte dabei andere Wege und letztendlich traf man sich wieder für ein gemeinsames „bestes Setup des Tages“. Damit ging es in den Rennsonntag. Alex Piperato gewann alle Vorläufe und gewann nach der Pole auch die Finale. Dahinter reihten sich Michael Koch (2.) und Christoph Thiele (3.) mit aufs Podium. Beinahe wäre es sogar ein vierfacher Triumph geworden. Meik Niemann kam dem mit Platz vier vor Jochen aber zuvor.

Associated_TC7_Jochen_Müller (10)
Intensives Vertiefen in die Setupmöglichkeiten des Asso TC7 standen am Samstag auf dem Plan. Bis Sonntag hatten alle einen guten Bekannten mehr.
Associated_TC7_Jochen_Müller (8)
Am Sonntag waren alle 4 TC7 schnell und ihre Besitzer glücklich.

Ergebnis Stock:
Platz 1: Alex Piperato (Team Associated TC7)
Platz 2: Michael Koch (Team Associated TC7)
Platz 3: Christoph Thiele (Team Associated TC7)
Platz 4: Meik Niemann (XRay T4)
Platz 5: Jochen Müller (Team Associated TC7)
Platz 6: Helge Behrens (XRay)
Platz 7: Stefan Schomaker (ARC)
Platz 8: Steven Meyer (XRay)

Der neue Asso hat seinen ersten Eindruck mit guter Performance im Rennen bestätigt und sorgte bei den neuen Eigentümern für Vergnügen.

Associated_TC7_Jochen_Müller (1)
BBB – Brise Meerluft, Billard und Brunch bei den Modellbaufreunden Spiekeroog.

Neben Spaß auf der Strecke gab es auch eine gute Verpflegung von den Modellbaufreunden Spiekeroog und in der Pause einen großen Schnapp frischer Meerluft oder ein bisschen Quatsch in den Dünen.

Associated_TC7_Jochen_Müller (6)
Auch außerhalb der Halle fand der Spaß kein Ende. Jochen und Alex genießen die Landschaft.

 

 

Associated_TC7_Jochen_Müller (7)
So breit können nur Sieger (links Alex Piperato) und glückliche TC7-Fahrer grinsen. :)

Einen Dank an Jochen Müller für die Bilder und Informationen.

weitere Links zum Team Associated TC7:

Interview mit Keven Hebert über den neuen Associated TC7

Chassisfokus Team Associated TC7 – Alexander Piperato

Der neue 1/10 Tourenwagen TC7 von Team Associated kommt nach Europa

LRP übernimmt Vertrieb für Team Associated in Deutschland