EFRA EURO 2016 RACE OR8 IN SPANIEN – Finaltag

Finaltag. Jetzt geht es weiter mit den aufsteigenden Finals, nachdem gestern schon damit begonnen wurde. Einen Erfolg gab es aus deutscher Sicht durch Berkan Kilic, der das B Finale Junioren gewann.

berkan_burak_kilic

Packend geht es weiter im Live Bericht von RC Racing.TV.

Rückblick der Vorläufe

Die Vorläufe sind nun beendet bei der EFRA EURO 2016 OR8 in Spanien. Einen Blick auf die Rangliste nach 5 Vorläufen könnt ihr nun werfen. Nach den Vorläufen werden für die Finaleinteilung der aufsteigenden Finals ausgetragen. Mehr folgt.

Stand nach Vorlauf 5:
  1. Elliott BOOTS – GBR – Kyosho MP9
  2. David RONNEFALK – SWE – HB – Team Orion
  3. Darren BLOOMFIELD – GBR – Agama – Bullitt
  4. Davide ONGARO (U17) – ITA – Mugen
  5. Robert Batlle – ESP-Mugen – Ultimate
  6. Bryan BALDO – ESP – Mugen – Ultimate
  7. Martin WOLLANKA – AUT – Xray XB8`16 – FX
  8. Marco BARUFFOLO
  9. Jörn NEUMANN – Serpent SRX8
  10. Oscar BALDO
  11. Juan Carlos CANAS (U17) – ESP
  12. João FIGUEIREDO
  13. Neil CRAGG
  14. Yannick AIGOIN
  15. Jorge SOLER
  16. Alex ZANCHETTIN
  17. Miguel MATIAS
  18. Renaud SAVOYA – TLR 4.0

26.Burak Kilic – Agama A215

Rückblick Donnerstag

Bei einem Durchschnitt von 53 – 54 Sekunden pro Runde was die Spitze fährt, war das Ergebnis im 1.Vorlauf verdammt eng. Mit 6 Runden in 5:19 min. fuhr Elliott Boots den schnellsten ersten Vorlauf des Tages, aber innerhalb von 1 Sekunde dahinter verpassten Darren Bloomfield, Robert Batlle und David Ronnefalk nur knapp die vorläufige Pole. Ist das knapp. Nach drei Vorläufen Elliott Boots vor David Ronnefalk und Darren Bloomfield

Stand nach Vorlauf 1:
  1. Elliott BOOTS – GBR – Kyosho MP9
  2. Darren BLOOMFIELD – GBR – Agama – Bullitt
  3. Robert Batlle – ESP-Mugen – Ultimate
  4. David RONNEFALK – SWE – HB – Team Orion
  5. João FIGUEIREDO
  6. Neil CRAGG – Asso RC8B3
  7. Jorge SOLER
  8. Marco BARUFFOLO
  9. Oscar BALDO
  10. Yannick AIGOIN
  11. Jose Tomas ESCUDERO
  12. Joseph QUAGRAINE – FIN
  13. Renaud SAVOYA – TLR 4.0
  14. Daniel VEGA

21.Jörn NEUMANN – Serpent SRX8

24.Burak Kilic – Agama A215

Im Fahrerlager

Kleiner Rückblick auf den Mittwoch

Der zweite Tag auf der EURO 2016 OR8 ist zu Ende gegangen. Eine erfreuliche Mitteilung aus deutscher Sicht ist, dass unter den ersten zehn Piloten mit Jörn Neumann auf Platz 9 einer vom Team
Germany vertreten ist.

Das deutsche Team (Quelle/Bild: InfoRC.net)
Das deutsche Team (Quelle/Bild: InfoRC.net)

So langsam kristallisieren sich die Favoriten für den Titel heraus. Die Konkurrenz ist sehr stark, was ein Blick auf die Rangliste zeigt. Auf Platz 22 liegt Burak Kilic mit seinem Agama A215 und Carsten Keller mit seinem Asso RC8B3 hat sich auf Platz 36 verbessert.

2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0022
Berkan Kilic (Quelle/Bild: InfoRC.net)

Nach dem heutigen Tag ergab sich folgendes Ergebnis:

gezeitete Trainingsrangliste – Mittwoch – 06.07.2016
  1. Daniel BERNABE – Soar TD1
  2. Elliott BOOTS – GBR – Kyosho MP9
  3. David RONNEFALK – SWE – HB – Team Orion
  4. Bryan BALDO – ESP – Mugen – Ultimate
  5. Martin WOLLANKA – AUT – Xray XB8`16 – FX
  6. Robert Batlle – ESP-Mugen – Ultimate
  7. Davide ONGARO (U17) – ITA – Mugen
  8. Oscar BALDO – ESP – Mugen – Ultimate
  9. Jörn NEUMANN – Serpent SRX8
  10. Joseph QUAGRAINE – FIN
  11. Riccardo BERTON
  12. Darren BLOOMFIELD – GBR – Agama – Bullitt
  13. Neil CRAGG
  14. Renaud SAVOYA – TLR 4.0
Rückblick auf die letzten Tage

Es geht weiter in Spanien bei der EM auf der super langen Rennstrecke. Die schnellsten Rundenzeiten liegen bei 52 Sekunden! Ja, ihr habt richtig gelesen. 52 Sekunden für eine Runde, eine halbe
Ewigkeit. 6 Runden in 5 Minuten, da ist es schwer ohne ausreichendem Training die Streckenführung optimal fahren zu können. Gestern standen 4 freie Trainingsläufe mit je 10 Minuten Fahrzeit und heute stehen weitere Läufe an.

2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0021
Quelle/Bilder: InfoRC.net

Die aktuelle Rangliste führte gestern Elliott BOOTS – GBR – Kyosho MP9 vor Robert Batlle – ESP-Mugen – Ultimate und Darren BLOOMFIELD – GBR – Agama – Bullitt an. Die weiteren Platzierungen findet ihr weiter unten und die Positionen der deutschen Fahrerinnen und Fahrer.

Hier könnt ihr das Rennen im Onlinestreaming verfolgen:

MYRCM

Die Strecke
Die Strecke
2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0004
Luca Rau ist mit seinem Kyosho auch am Start.
2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0008
Abdullah Kilic und rechts Markus Reise. Ganz rechts ist noch Gerd Strenge zu sehen 🙂
Trainingsrangliste – Dienstag – 05.07.2016
  1. Elliott BOOTS – GBR – Kyosho MP9
  2. Robert Batlle – ESP-Mugen – Ultimate
  3. Darren BLOOMFIELD – GBR – Agama – Bullitt
  4. Bryan BALDO – ESP – Mugen – Ultimate
  5. David RONNEFALK – SWE – HB – Team Orion
  6. Oscar BALDO – ESP – Mugen – Ultimate
  7. Davide ONGARO (U17) – ITA
  8. Martin WOLLANKA – AUT – Xray XB8`16 – FX
  9. Joseph QUAGRAINE – FIN
  10. Jorge SOLER – ESP

13.Jörn NEUMANN – Serpent SRX8, 23.Burak KILIC (U17) – Agama A215, 83.Berkan KILIC (U17) – Agama A215, 84.Max HESSE (U17), 89.Carsten KELLERAsso RC8B3, 95.Henrik STEINER, 99.Luca RAU – Kyosho MP9, 106.Marcel PAULGraupner/Soar TD1, 123.Marcus WENDE (O40) – Xray XB8`16, 126.Luca KRUGER, 134.Markus REISE (O40) – Agama A215, 138.Vanessa WENDE – Xray XB8`16, 139.Kerstin BESSLERAsso RC8B3, 140.Christian BESSLER – Asso RC8B3, 141.Kim Winona EINERTKyosho MP9, 149.Dirks MARKUS (O40).

Quelle/Bilder: InfoRC.net

Agama A215
Agama A215

2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0007

2016_07_06_EFRA_EM_Portugal_OR8__0001
Abdullah Kilic
Ein Video von dem ersten Trainingstag seht ihr hier bei Facebook: Zum Video
Ergebnis vom Warm-Up:
  1. David Ronnefalk – HB – Team Orion
  2. Oscar Baldo – Mugen – Ultimate
  3. Robert BatlleMugen – Ultimate
  4. Joan Espasa – Agama – Reds Racing
  5. Darren Bloomfield – Agama – Bullitt
  6. Bryan Baldo – Mugen – Ultimate
  7. Ignacio Candel – Xray – Novarossi
  8. Jose Tomas Escudero – TLR – Picco
  9. Joao Figueiredo – Kyosho – Team Orion
  10. Martin Bayer – Xray – FX
  11. Martin Wollanka – Xray – FX
  12. Burak KilicAgama – Bullitt

Quelle: Nemo Racing,  InfoRC.net, Markus Reise, MYRCM und EFRA

Weitere Links

http://mikanews.de/2016/07/04/es-wird-noch-blauer-carsten-keller-wechselt-zu-team-associated/

EFRA EURO 2016 RACE OR8 IN SPANIEN

CHASSISFOKUS AGAMA A215 – BURAK KILIC

CHASSISFOKUS SOAR 998 TD1 – MARCEL PAUL

Kyosho Inferno MP9 TKI4 – Bilder und Details

Mugen Seiki MBX-7R Eco – Erfolgsgarantie ?

Xray XB8’2016 – Die Neuerungen

Serpent COBRA SRX8 1/8 4WD Buggy

TEAM ASSOCIATED RC8B3 1:8 Nitro 4WD TEAM KIT

Graupner/Soar 998 TD1Racing Buggy 1:8 – 9980.TD1